Diese Webseite verwendet Cookies, um das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Hilfsnavigation

Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz

Auszug - Beitritt der Hansestadt Anklam in den zu gründenden Verein "Hansebund Mecklenburg-Vorpommern e.V."  

Sitzung des Ausschusses für Stadtmarketing, Bildung und Soziales
TOP: Ö 6
Gremium: Ausschuss für Stadtmarketing, Bildung und Soziales Beschlussart: zurückgestellt
Datum: Di, 03.04.2018 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 17:00 - 18:21 Anlass: Sitzung
Raum: Freizeittreff Gesundbrunnen
Ort: Friedländer Landstraße 23
2018/BM/192 Beitritt der Hansestadt Anklam in den zu gründenden Verein "Hansebund Mecklenburg-Vorpommern e.V."
   
 
Status:öffentlichDrucksache-Art:Beschlussvorlage
Unterzeichner FB/SG:1. Michael Galander
2. Bürgermeister
Federführend:Bürgermeister Bearbeiter/-in: Beu, Ina

Frau Wittmann-Stifft erläutert kurz die Vorlage. Es folgt eine rege Diskussion von Seiten der Ausschussmitglieder insbesondere zum Inhalt der Satzung des zu gründenden Vereins. Das Anschreiben des Oberbürgermeisters von Rostock und der Satzungsentwurf weisen Differenzen hinsichtlich der Mitgliedsformen des zukünftigen Vereins auf. Die Überarbeitung der Satzung bis zur Endfassung ist notwendig.

 

Herr Schröder stellt den Antrag die Vorlage zurückzustellen. Die Ausschussmitglieder haben die Möglichkeit Ihre Änderungsvorschläge in schriftlicher Form zu formulieren und diese den Stadtvertretern zur Abstimmung vorzulegen.

 

 

Abstimmungsergebnis:

 

Ja-Stimmen:

8

Nein-Stimmen:

0

Enthaltungen:

0

 

 

 


 

Beschlussvorschlag:

 

Die Stadtvertretung der Hansestadt Anklam beschließt den Beitritt der Hansestadt Anklam in den 2018 zu gründenden Verein „Hansebund Mecklenburg-Vorpommern e.V.“.

 


Über diesen Beschluss wird nicht abgestimmt, da die Vorlage zurückgestellt wurde.