Diese Webseite verwendet Cookies, um das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Hilfsnavigation

Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz

Auszug - Sonstiges  

Sitzung des Ausschusses für Bau, Stadtentwicklung und Immobilienmanagement
TOP: Ö 5
Gremium: Ausschuss für Bau, Stadtentwicklung und Immobilienmanagement Beschlussart: (offen)
Datum: Mi, 04.04.2018 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 17:00 - 18:00 Anlass: Sitzung
Raum: Beratungsraum 29 - Rathaus II
Ort: Burgstraße 15, 17389 Anklam

Fragen Herr Kohn/Antwort Frau Moor:

Stand Gellendiner Weg  - Planung läuft derzeit auf Hochtouren, schwierige Entwässerungsverhältnisse, Ableitung in Flugplatzbahn – Einsparung Kosten, Ankauf ist durch Hauptausschuss genehmigt, Einwohnerversammlung wird stattfinden, Anliegerbeiträge werden erhoben

Stand Schwimmhalle – Zuarbeit an Landesförderinstitut zur baufachlichen Prüfung ist erfolgt (Wirtschaftlichkeitsberechnung und energetische Berechnung sowie Gegenüberstellung Variante Ersatzneubau) – Antwort ist noch offen

Stand Schulcampus -  Finanzierung ist gesichert: EFRE          9,5 Mio €

Strategiefonds          3,9 Mio €

Städtebau-FM          1,2 Mio € Außenanl.

Sonderbedarfszuw.   2,0 Mio €              

Summe FM              16,6 Mio €

Eigenmittel        2,2 Mio €             

Gesamtkosten          18,8 Mio €

Zuwendungsbescheide werden erwartet. Derzeit laufen Vorbereitungen für die Vorrichtung  Haus der Bildung für den Umbau als Ersatzschule für die Bauzeit.

Umrüstung Straßenbeleuchtung auf LED – auch Stretense und Pelsin bis 2022

Abholzarbeiten bei ALDI Rudolf-Diesel-Str. – Baumschnitt ist nicht beräumt. Die Fläche gehört nicht der Stadt. Wird in der Verwaltung geklärt.

 

Fragen Frau Stoll/Antwort Frau Moor:

Stand Altes Gericht -  Frist für Bauantrag läuft im September 2018 aus. Konzeptüberarbeitung läuft beim Investor. Zur Zeit hat die Verwaltung noch keine Handhabe.

Bebauung K2-Hansequartier -  Gesprächstermin mit dem Investor ist am 23.04.2018 beim Bürgermeister (K2HanseGmbH Berlin); Die Ausschussmitglieder möchten zur nächsten Sitzung eine Antwort.

Gebäude Baustraße/Ecke Parkallee -   DRK ist Eigentümer. Derzeit läuft ein Klageverfahren wegen Verweigerung der Abrissgenehmigung durch die Bauordnungsbehörde. Schwebendes Verfahren