Hilfsnavigation

Hansestadt Anklam – Zeitreise durch die Anklamer Schulgeschichte

Am 5. November 1827 wurde die heutige Cothenius-Schule als Allgemeine Stadtschule eingeweiht. Heute trägt die Schule den Namen des 1708 in Anklam geborenen Leibarztes Friedrich II – Christian Andreas Cothenius und beherbergt das Historische Klassenzimmer. Bereits 2005 wurde das museale Klassenzimmer in der Cothenius Schule eingerichtet und umfasst inzwischen eine bemerkenswerte Sammlung an historischen Lehr- und Lernmitteln: alte Schulmöbel, Schulbücher, Landkarten und Schreibtafeln. Das Angebot des Historischen Klassenzimmers reicht von historischen Schulstunden bis hin zu Kursen in der Sütterlinschrift.

Öffnungszeiten

Dienstag               8-12 Uhr
Donnerstag           8-12 Uhr
Weitere Termine nach Absprache

Ansprechpartner

in der Cothenius- Schule
Schulstr. 6
17389 Anklam
Telefon:  +49(03971)245503
E-Mail:  info@museum-im-steintor.de

Kontaktformular

Ins Adressbuch exportieren

Flyer

Historisches Klassenzimmer Anklam [PDF: 800 KB]