Diese Webseite verwendet Cookies, um das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Hilfsnavigation

Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz

Drucksache - 2019/FB1/268  

Betreff: Vergabe von Straßennamen im Baufeld 49 und 51 im Mittelfeld Anklam
Status:öffentlichDrucksache-Art:Beschlussvorlage
Unterzeichner FB/SG:1. Michael Galander
2. Bürgermeister
Federführend:Fachbereich 1 - Bau, Stadtentwicklung und Immobilienmanagement Bearbeiter/-in: Häusler, Katharina
Beratungsfolge:
Ausschuss für Bau, Stadtentwicklung und Immobilienmanagement Empfehlung
13.03.2019 
Sitzung des Ausschusses für Bau, Stadtentwicklung und Immobilienmanagement (offen)   
Stadtvertretung der Hansestadt Anklam Entscheidung
21.03.2019 
Sitzung der Stadtvertretung der Hansestadt Anklam geändert beschlossen   
Anlagen:
Anlage zur Vorlage 2019/FB1/268 - Vergabe von Straßennamen im BF 51 und 49 Mittelfeld Anklam  

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Beschlussvorschlag:

 

Die Stadtvertretung der Hansestadt Anklam beschließt, für die neu hergestellte Strichstraße im Baufeld 51 den Straßennamen „Rosenweg“ und für die im Baufeld 49 neu herzustellende Stichstraße den Straßennamen „Erlenweg“ zu vergeben.

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Sachdarstellung:

Im Zuge der Erschließung des Baufeldes 51 im Mittelfeld Anklam wurde eine neue Stichstraße zur Erreichbarkeit der innen liegenden Grundstücke hergestellt. Diese Straße soll den Namen „Rosenweg“ erhalten. Des Weiteren sollen die an der östlichen Straßenseite des Baufeldes 51 bereits vorhandenen Straßennamen neu geordnet werden. Das heißt:

- die vorhandene Kastanienstraße wird namentlich bis an die Rosenstraße verlängert

- der Abschnitt Kiefernstraße wird als Straßenname aufgehoben

 

Im Zuge der Erschließung des Baufeldes 49 im Mittelfeld Anklam wird zur Erschließung der inneren Grundstücke ebenfalls eine Stichstraße neue errichtet. Diese soll den Straßennamen „Erlenweg“ erhalten.

 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Finanzielle Auswirkungen:

 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Anlagen:

Anlage zur Vorlage 2019/FB1/268 – Vergabe von Straßennamen im BF 51 und 49 Mittelfeld Anklam

 

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 Anlage zur Vorlage 2019/FB1/268 - Vergabe von Straßennamen im BF 51 und 49 Mittelfeld Anklam (1641 KB)