Diese Webseite verwendet Cookies, um das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Hilfsnavigation

Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz

Drucksache - 2018/BM/217  

Betreff: Annahme von Spende für den Druck der Ferienfreizeitbroschüre 2018
Status:öffentlichDrucksache-Art:Beschlussvorlage
Unterzeichner FB/SG:1. Michael Galander
2. Bürgermeister
Federführend:Bürgermeister Bearbeiter/-in: Dinse, Eva
Beratungsfolge:
Hauptausschuss Entscheidung
16.08.2018 
Sitzung des Hauptausschusses ungeändert beschlossen   

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Beschlussvorschlag:

Der Hauptausschuss genehmigt die Annahme von zwei Spenden für den Druck der Ferienfreizeitbroschüre 2018 für die Kinder und Jugendlichen aus der Hansestadt Anklam und dem Umland

von der Volksbank Demmin eG in Höhe von 200,00 EURO

-  von der Volksbank- Raiffeisenbank eG in Höhe von 100,00 EURO  

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Sachdarstellung:

 

Jährlich werden im Sachgebiet Stadtmarketing, Bildung und Soziales für die Winter- und Sommerferien Freizeitangebote, insbesondere für die Kinder und Jugendlichen, die ihre Ferien in Anklam und der Umbebung verbringen, in einer Broschüre zusammengestellt.

Um die 500 Broschüren für die Sommerferienangebote 2018 drucken zu lassen, spendete in diesem Jahr die Volksbank Demmin eG 100,00 EURO und die Volksbank Raiffeisenbank eG Vorpommern 200,00 EURO für die Hansestadt Anklam für den angegebenen Zweck (Druck der Broschüre).

Diese Spenden werden hiermit zur Annahme eingereicht.

 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Finanzielle Auswirkungen:

keine

 


Anlagen:

 keine