Diese Webseite verwendet Cookies, um das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Hilfsnavigation

Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz

Drucksache - 2017/BM/153  

Betreff: Annahme einer Spende
Status:öffentlichDrucksache-Art:Beschlussvorlage
Unterzeichner FB/SG:1. Michael Galander
2. Bürgermeister
Federführend:Bürgermeister Bearbeiter/-in: Seeger, Susanna
Beratungsfolge:
Hauptausschuss Entscheidung
12.10.2017 
Sitzung des Hauptausschusses ungeändert beschlossen   
Hauptausschuss Entscheidung

Hinweis:
Die Vorlage wurde zur Sitzung des Hauptausschusses am 07.09.2017 eingereicht. Der Hauptausschuss war in dieser Sitzung nicht beschlussfähig.
Durch Beschluss der Stadtvertretung vom 31.08.2017 sind die Sitzunges des Hauptausschusses öffentlich. Dadurch ändert sich der Status der Vorlage.
Die Vorlage war zu überarbeiten und erneut einzureichen.

 

 

Beschlussvorschlag:

 

Der Hauptausschuss der Hansestadt Anklam genehmigt die Annahme einer Geldspende i.H.v. 250,00 Euro, für den Seniorenkaffeenachmittag 2017, von der Gebäudeservice GbR Tilo Brüsch, Baustraße 20, 17389 Anklam. 

 


Sachdarstellung:

 

Nach einem Jahr Pause, lädt die Hansestadt Anklam in diesem Jahr wieder herzlich zum  Seniorenkaffeenachmittag ein. Der festliche Nachmittag findet am 15. Oktober 2017 statt. Gemeinsam soll bei Kaffee und Kuchen ein schöner unterhaltsamer Nachmittag mit einem bunten Kulturprogramm verbracht werden.

 

Die Gebäudeservice GbR Tilo Brüsch unterstützt die Veranstaltung mit einer Geldspende i.H.v. 250,00 Euro.

 

Die Zuständigkeit für die Entscheidung über die Annahme der Geldspende liegt beim Hauptausschuss.

 

 

 


 

 


Anlagen:

 keine