Diese Webseite verwendet Cookies, um das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Hilfsnavigation

Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz

Auszug - Jahresrechnung 2010 - Beschlussfassung und Entlastung  

öffentliche/nicht öffentliche Sitzung des Finanzausschusses
TOP: Ö 2
Gremium: Finanzausschuss Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Mo, 05.12.2011 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 16:30 - 18:20 Anlass: Sitzung
RPA/009/2011 Jahresrechnung 2010 - Beschlussfassung und Entlastung
   
 
Status:öffentlichDrucksache-Art:Beschlussvorlage
Federführend:Rechnungsprüfungsausschuss Beteiligt:Rechnungsprüfungsausschuss
Bearbeiter/-in: Bothmann, Sybille   

 

Dr. Butzke gibt Erläuterungen zum Jahresbericht. Erstmalig beanspruchte der Rechnungsprüfungsausschuss einen Erfüllungsgehilfen. Der Bericht wurde vom Rechnungsprüfungsamt Neverin vorbereitet und durch den Rechnungsprüfungsausschuss in zwei Sitzungen (am 24.11. und 30.11.2011) mit eigenen Prüfberichten ergänzt, bestätigt und die Entlastung wurde erteilt.

 

Nachfragen der Ausschussmitglieder zum Erläuterungsbericht und dem Prüfbericht werden von Herrn Dr. Butzke beantwortet.

 

Danach lässt Frau Jasinski über den Beschlussvorschlag abstimmen.

 

Beschlussvorschlag:

Beschlussvorschlag:

 

1.

Die Stadtvertretung bestätigt den Bericht des Rechnungsprüfungsausschusses und beschließt anhand des beiliegenden Erläuterungsberichtes die für das Haushaltsjahr 2010 aufgestellte Jahresrechnung mit

 

-          dem kassenmäßigen Abschluss

-          der Haushaltsrechnung

-          dem Rechnungsquerschnitt

-          den Vermögens- und Schuldenübersichten und

-          den Erläuterungen.

 

Abstimmungsergebnis:

 

Ja-Stimmen:

7

Nein-Stimmen:

0

Enthaltungen:

2

 

 

2.

Die Stadtvertretung erteilt Herrn Dr. Butzke für die Zeit seiner Amtierung als Bürgermeister im Jahr 2010 sowie dem Bürgermeister, Herrn Michael Galander, für das Jahr 2010 die Entlastung.

 

Abstimmungsergebnis:

 

Ja-Stimmen:

7

Nein-Stimmen:

0

Enthaltungen:

2