Diese Webseite verwendet Cookies, um das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Hilfsnavigation

Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz

Auszug - Wahl des ersten und zweiten Stellvertreters des Bürgervorstehers der Stadtvertretung der Hansestadt Anklam  

Sitzung der Stadtvertretung der Hansestadt Anklam
TOP: Ö 6
Gremium: Stadtvertretung der Hansestadt Anklam Beschlussart: (offen)
Datum: Do, 27.06.2019 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 15:30 - 18:27 Anlass: Sitzung
Raum: Gotisches Giebelhaus
Ort: Frauenstraße 12, 17389 Anklam
2019/BM/296 Wahl des ersten und zweiten Stellvertreters des Bürgervorstehers der Stadtvertretung der Hansestadt Anklam
     
 
Status:öffentlichDrucksache-Art:Beschlussvorlage
Unterzeichner FB/SG:1. Michael Galander
2. Bürgermeister
Federführend:Bürgermeister Bearbeiter/-in: Strumpf, Uta

Herr Schröder beantragt für die Wahl des ersten Stellvertreter, Herrn Campe, die geheime Wahl.

 

Abstimmungsergebnis:

 

Ja-Stimmen:

10

Nein-Stimmen:

11

Enthaltungen:

1

 

Damit ist der Vorschlag abgelehnt. Die CDU kann einen neuen Vorschlag einbringen.

Herr Göritz beantragt 10 Minuten Pause zur Besprechung bis 16:25 Uhr.

 

Herr Göritz nominiert nochmals Herrn Hannes Campe.

 

Nach Auszählung des zweiten geheimen Wahlganges steht folgendes Ergebnis fest.

 

Abstimmungsergebnis:

 

Ja-Stimmen:

11

Nein-Stimmen:

11

Enthaltungen:

0

 

Damit ist der Vorschlag ebenfalls abgelehnt.

 

Frau Reese verlässt nach der Wahl die Sitzung. Es sind noch 21 Stadtvertreter anwesend.

 

Herr Göritz beantragt weitere 10 Minuten Pause zur Besprechung bis 16:50 Uhr.

 

Herr Göritz nominiert nochmals Herrn Hannes Campe.

Frau Zerbe nominiert Herrn Hagemann. Da dieser nicht anwesend ist, wird eine Auszeit gemacht in der man versucht Herrn Hagemann zu erreichen.

 

Frau Zerbe zieht ihren Vorschlag zurück, da Herr Hagemann noch nicht verpflichtet ist und er auch nicht zu erreichen ist.

 

Nach Auszählung des dritten geheimen Wahlganges steht folgendes Ergebnis fest.

 

Abstimmungsergebnis:

 

Ja-Stimmen:

10

Nein-Stimmen:

10

Enthaltungen:

1

 

Damit ist der Vorschlag wieder abgelehnt. Wieder beantrag die CDU eine Pause.

 

Die CDU beantragt, die Wahl des ersten stellvertretenden Bürgervorstehers auf die nächste reguläre Sitzung zu verschieben.

 

Abstimmungsergebnis:

 

Ja-Stimmen:

21

Nein-Stimmen:

0

Enthaltungen:

0

 

Dieser Tagesordnungspunkt wird dann am 22.08.2019 wieder auf der Tagesordnung auftauchen.

 

Anschließend lässt Herr Brüsch über den Vorschlag zum zweiten stellvertretenden Bürgervorsteher abstimmen.

 


Beschluss:

 

Die Stadtvertretung beschließt Frau Ilona Zerbe zur 2. Stellvertreter/in der Bürgervorsteherin/des Bürgervorstehers der Stadtvertretung der Hansestadt Anklam zu wählen.

 


 

Abstimmungsergebnis:

 

Ja-Stimmen:

21

Nein-Stimmen:

0

Enthaltungen:

0