Diese Webseite verwendet Cookies, um das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Hilfsnavigation

Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz

Auszug - Sonstiges  

Sitzung des Ausschusses für Stadtmarketing, Bildung und Soziales
TOP: Ö 6
Gremium: Ausschuss für Stadtmarketing, Bildung und Soziales Beschlussart: (offen)
Datum: Di, 28.11.2017 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 17:00 - 18:07 Anlass: Sitzung
Raum: Beratungsraum 18 - Rathaus I
Ort: Markt 3, 17389 Anklam

1. Vorlage 2017/BM/161

 

Herr Schröder verweist auf die Vorlage 2017/BM/161, die bereits in FAS und HAS beschlossen wurde.

Zur Stadtvertreterversammlung bittet Herr Schröder um die Beantwortung der Frage: Warum statt vorgesehener 38.000 € für das FRE von Herrn Dahlemann laut Zeitungsartikel 33.000 € bereitgestellt werden und 5.000 € nunmehr von der Hansestadt Anklam kommen. Antwort: Ein kommunaler Förderanteil reduziert eine Förderung aus dem Sonderprogramm des Staatssekretätrs. Der Verein kann die Reduzierung auffangen.

 

2.“Nette Toilette“

Es folgte ein Gedankenaustausch zwischen den Anwesenden. Herr Schröder bittet, das Thema weiter zu diskutieren und Lösungen zu finden.