Diese Webseite verwendet Cookies, um das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Hilfsnavigation

Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz

Auszug - Verfügung über eine haushaltswirtschaftliche Sperre  

Sitzung des Ausschusses für Bau, Stadtentwicklung und Immobilienmanagement
TOP: Ö 4
Gremium: Ausschuss für Bau, Stadtentwicklung und Immobilienmanagement Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Mo, 13.07.2015 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 17:00 - 17:45 Anlass: Sitzung
Raum: Beratungsraum 29 - Rathaus II
Ort: Burgstraße 15, 17389 Anklam
2015/FB2/002 Verfügung über eine haushaltswirtschaftliche Sperre
   
 
Status:öffentlichDrucksache-Art:Informationsvorlage
Unterzeichner FB/SG:Dr. Detlef Butzke
Federführend:Fachbereich 2 - Finanzmanagement und Zentrale Dienste Bearbeiter/-in: Wittchow, Sebastian

Frau Bartelt erklärt einleitend, dass die Verwaltung den Haushaltsplan 2015/16 vorbereitet hat. Nach Prüfung der Unteren Rechtsaufsichtsbehörde ist eine Verfügung über eine haushaltswirtschaftliche Sperre in Höhe von 1.686.481,00 Euro (davon Aufwendungen/Auszahlungen im Ergebnishaushalt 273.731,00 Euro und 1.412.750,00 Euro investive Auszahlungen im Finanzhaushalt) angewiesen. Der FB1 Bau, Stadtentwicklung und Immobilienmanagement hat Korrekturen an den geplanten Bauvorhaben vorgenommen, wo keine Fördermittel fließen, wie zum Beispiel „Ausbau Gellendiner Weg“. Mit diesen Sperren kommt die Verwaltung der Unteren Rechtsaufsichtsbehörde entgegen und hofft, dass so der Haushalt genehmigt wird. Nach einer kurzen Diskussion wird über diese Informationsvorlage abgestimmt.

 


Beschluss:

 

 

Gemäß § 51 Abs. 2 KV MV wird der Stadtvertretung anliegende haushaltswirtschaftliche Sperre zur Kenntnis gegeben.

 

 

 

 


 

 

 

 

Abstimmungsergebnis:

 

Ja-Stimmen:

7

Nein-Stimmen:

0

Enthaltungen:

4