Diese Webseite verwendet Cookies, um das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Hilfsnavigation

Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
09.11.2013

Umstellung auf SEPA

Umstellung auf SEPA

Hansestadt Anklam stellt auf SEPA um

Mit der Einführung des SEPA – Verfahrens (Single Euro Payment Area) wird europaweit ein einheitlicher Zahlungsverkehrsraum geschaffen. Die Umstellung auf SEPA wird in der Hansestadt Anklam voraussichtlich zum 01.12.2013 erfolgen. Dazu sind bisherige Einzugsermächtigungen in sogenannte SEPA-Lastschriftmandate umzuwandeln.

Alle Abgabepflichtigen, welche der Hansestadt Anklam in der Vergangenheit eine Einzugsermächtigung für den Einzug von Forderungen (Gewerbesteuer, Grundsteuer A und B, Gebühr Wasser-/Bodenverband, Straßenreinigung, Hundesteuer, Mieten/Pachten) erteilt haben, werden innerhalb der nächsten 3 Wochen angeschrieben und über die Umstellung der Lastschrifteinzüge auf das SEPA-Verfahren informiert. Im Zuge der Umstellung der bisherigen Bankverbindung werden Bankleitzahl und Kontonummer in die zukünftig zu verwendenden BIC (Geschäftskennzeichen der Bank) und IBAN (international standardisierte Notation der Bankkontonummern) umgewandelt. Beide Zahlencodes sind auf dem Kontoauszug oder der Bankkarte ersichtlich.

Diese Umstellung  erfolgt automatisch, die Abgabepflichtigen müssen nichts weiter tun.

Ansprechpartner

Referentin des Bürgermeisters
Markt 3
17389 Anklam
Telefon:  03971 835 119
Fax:  03971 835 176
E-Mail:  S.Bothmann@anklam.de
Raum:  6
Ins Adressbuch exportieren

Ansprechpartner

Link zur Webseite Anklam-baut.de

Externer Link: Zur Webseite Anklam-baut.dea

Werbekampagne "Baustelle offen"

Baustelle_offen