Diese Webseite verwendet Cookies, um das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Hilfsnavigation

Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
07.01.2019

Bekanntmachung der Gemeindewahlbehörde der Hansestadt Anklam

Bekanntmachung als PDF [PDF: 10 kB]

 

Aufforderung zur Unterbreitung von Vorschlägen für die Berufung zu Mit-gliedern und stellvertretenden Mitgliedern des Gemeindewahlausschusses der Hansestadt Anklam für die Kommunalwahlen am 26. Mai 2019

 

 

Gemäß § 10 Abs. 1 des Gesetzes über die Wahlen im Land Mecklenburg-Vorpommern (Landes- und Kommunalwahlgesetz - LKWG M-V) vom 16. Dezember 2010 (GVOBl. M-V S. 690), zuletzt geändert durch das Gesetz vom 14. Juli 2016 (GVOBl. M-V S. 573), in Verbindung mit § 4 Abs. 1 der Verordnung zum Wahlrecht, zu den Kosten der Landtagswahlen in Mecklenburg-Vorpommern

(Landes- und Kommunalwahlordnung - LKWO M-V) vom 02. März 2011 (GVOBl. M-V S. 94), zuletzt geändert durch Verordnung zur Änderung der Landes- und Kommunalwahlordnung vom 12. April 2016 (GVOBl. M-V S. 104) fordere ich die im Wahlgebiet der Hansestadt Anklam vertretenen politischen Parteien und Wählergruppen auf, mir bis zum

 

                                               31. Januar 2019

 

wahlberechtigte Personen des Wahlgebietes als Mitglieder bzw. Stellvertreter der Mitglieder vorzuschlagen.

 

Hinweise:

Gemäß § 7 Abs. 3 Satz 1 LKWG dürfen Wahlbewerber und Vertrauenspersonen für Wahlvorschläge nicht Mitglied der Wahlorganisation sein.

Ferner darf gemäß § 7 Abs. 4 des LKWG niemand mehr als ein Amt in der Wahlorganisation ausüben.

Die Mitglieder und deren Stellvertretungen üben ihre Tätigkeit ehrenamtlich aus und haben Anspruch auf eine Aufwandsentschädigung. Zur Übernahme sind alle Wahlberechtigten verpflichtet. Die Übernahme kann nur gemäß § 12 Abs. 2 des LKWG abgelehnt werden.

 

 

 

Michael Galander

Bürgermeister

Markt 3, 17389 Anklam

 

Ansprechpartner

Referentin des Bürgermeisters
Markt 3
17389 Anklam
Telefon:  03971 835 119
Fax:  03971 835 176
E-Mail:  S.Bothmann@anklam.de
Raum:  6
Ins Adressbuch exportieren

Ansprechpartner

Link zur Webseite Anklam-baut.de

Externer Link: Zur Webseite Anklam-baut.dea

Werbekampagne "Baustelle offen"

Baustelle_offen