Diese Webseite verwendet Cookies, um das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Hilfsnavigation

Logo_Veranstaltungen_Titelfoto
< April 2018 * >
KWMoDiMiDoFrSaSo
13             01
14 02 03 04 05 06 07 08
15 09 10 11 12 13 14 15
16 16 17 18 19 20 21 22
17 23 24 25 26 27 28 29
18 30            




Dauerveranstaltungen ausblenden
 

Tag der erneuerbaren Energien

27.04.2018
10:00 Uhr bis 14:00 Uhr
Büro des Bürgermeisters
Markt 3
17389 Anklam
Telefon:  03971 835 119
Fax:  03971 835 176
E-Mail:  buergermeister@anklam.de

Kontaktformular

Ins Adressbuch exportieren
Hansestadt Anklam

Weitere Informationen zur Veranstaltung:

Im Rathaus der Hansestadt Anklam können Sie sich aus erster Hand über
die Themen Bioenergie, Wärmeversorgung und Klimaschutz informieren.
Erfahren Sie mehr über die Produktion von Biogas, Biomethan und
Bioethanol. Nicht nur das biologische Ausgangsmaterial dieser
Biokraftstoffe unterscheidet sich, sondern auch ihre energetische
Verwertung. Fachleute der Biogasanlage (2.Biogas Anklam Betriebs GmbH
& Co. KG) und der Zuckerfabrik Anklam (Suiker Unie GmbH & Co. KG)
beantworten hierzu Ihre Fragen.
Von der Theorie in die Praxis – beide Firmen laden Sie am 28.04. zur
Besichtigung ihrer Anlagen ein. Führungen finden in der Zuckerfabrik um
10 Uhr, 11 Uhr und 12 Uhr und in der Biogasanlage um 11 Uhr, 12 Uhr und
13 Uhr statt.
Was hat Biogas mit Stadtwärme zu tun? Vertreter des Quartiers- und
Klimaschutzmanagements der Hansestadt Anklam geben zu diesem
Thema Auskunft.

Flyer als PDF [PDF: 113 kB]


 » Veranstaltung exportieren
Bitte wählen Sie das gewünschte Dateiformat!
 » VCS (Outlook)
 » ICS (Apple)
 » iCal

Ansprechpartner

SG 0.1 - Stadtmarketing, Bildung und Soziales
Kultur
Burgstraße 15
17389 Anklam
Telefon:  03971 835 236
Fax:  03971 835 270
E-Mail:  M.Sadewasser@anklam.de
Raum:  19

Kontaktformular

Ins Adressbuch exportieren