Diese Webseite verwendet Cookies, um das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Hilfsnavigation

Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
< September 2019 * >
KWMoDiMiDoFrSaSo
35             01
36 02 03 04 05 06 07 08
37 09 10 11 12 13 14 15
38 16 17 18 19 20 21 22
39 23 24 25 26 27 28 29
40 30            




Dauerveranstaltungen ausblenden
 

Deine, meine, unsere Stadt!

26.09.2019
19:00 Uhr
Büro: Stockholmer Str. 7
Adolf-Damaschke-Str. 5a
17389 Anklam
Telefon:  03971/29 37 999
E-Mail:  info@friedenszentrum-anklam.de
Internet:  www.friedenszentrum-anklam.de
Fax:  0391/29 34 384
Ins Adressbuch exportieren
Hansestadt Anklam

Weitere Informationen zur Veranstaltung:

Der Bürgervorsteher und der Bürgermeister der Hansestadt Anklam, die Herren Andreas Brüsch und Michael Galander, laden alle Anklamer Bürger herzlich ein zu einer Gesprächsrunde mit den neu- und wiedergewählten Statvertretern der Hansestadt am Donnerstag, den 26. September, um 19.00 Uhr in den Räumen der Stiftung "Zentrum für Friedensarbeit" (ehemaliges Wehrmachtsgefängnis), Friedländer Landstraße 3a. Die Moderation übernimmt  Herr Carsten Schönebeck vom Nordkurier.

Anklam hat gewählt [PDF: 111 kB]

Flyer DemoLaden Anklam hat gewählt [PDF: 388 kB]

Plakat DemoLaden Anklam hat gewählt [PDF: 385 kB]


 » Veranstaltung exportieren
Bitte wählen Sie das gewünschte Dateiformat!
 » VCS (Outlook)
 » ICS (Apple)
 » iCal

Ansprechpartner

SG 0.1 - Stadtmarketing, Bildung und Soziales
Kultur
Burgstraße 15
17389 Anklam
Telefon:  03971 835 236
Fax:  03971 835 270
E-Mail:  M.Steinfeldt-Sadewasser@anklam.de
Raum:  19
Ins Adressbuch exportieren

Veranstaltungstipp

HINWEIS

Sie können den Kalender komplett oder gefiltert am Ende der Suchergebnisse als PDF herunterladen.

Um die PDF-Dokumente zu betrachten benötigen Sie den Acrobat Reader. Falls Sie dieses Programm nicht zur Verfügung haben, können Sie es sich über den bereitgestellten Link aus dem Internet herunterladen.

Externer Link: get_adobe_reader