Diese Webseite verwendet Cookies, um das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Hilfsnavigation

Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz

Drucksache - 2018/FB3/026  

Betreff: Annahme einer Spende
Status:öffentlichDrucksache-Art:Beschlussvorlage
Unterzeichner FB/SG:1. Michael Galander
2. Bürgermeister
Federführend:Fachbereich 3 - Öffentliche Ordnung und Bürgerdienste Bearbeiter/-in: Duchert, Gabriele
Beratungsfolge:
Hauptausschuss Entscheidung
19.04.2018 
Sitzung des Hauptausschusses ungeändert beschlossen   

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Beschlussvorschlag:

 

Der Hauptausschuss stimmt der Annahme einer privaten Spende für die Förderung der Kameradschaft unter den Angehörigen der Freiwilligen Feuerwehr in Höhe von 171,85 EUR zu.  

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Sachdarstellung:

 

Am 10.02.2016 wurde die Feuerwehr der Hansestadt Anklam zur Hilfeleistung nach einem Verkehrsunfall angefordert. Ein Teil dieser Leistung, die Reinigung der Straße, war kostenpflichtig. Aus Dankbarkeit für die Rettung seines Vaters rundete der Sohn die mittels Kostenbescheid erhobene Forderung der Hansestadt Anklam zugunsten der Feuerwehr um 171,85 EUR auf.

 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Finanzielle Auswirkungen:

keine

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Anlagen:

keine